BILD Live Chat mit Diana Svoboda

| by | dipura Infos | 0 comments:

Diana Svoboda ist Expertin beim nationalen BILD Live Chat zum „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September Zum Tag der Zahngesundheit beantwortet Diana Svoboda auf bild.de alle Fragen rund um gesunde und gepflegte Zähne. Ab 12:00 Uhr steht Sie mit Ihrer Expertise bereit, um hilfreiche Ratschläge und Tipps zu geben. Im Anschluss an den Chat werden die am häufigsten gestellten Fragen der Leser auf bild.de veröffentlicht. Frau Dr. Svoboda freut sich auf diesen spannenden Austausch! Hier geht es zur Website von bild.de

Baby geboren – Zahn verloren?

| by | Dental-Infos, dipura Infos | 0 comments:

Jedes Kind kostet einen Zahn – das besagt zumindest ein gängiger Mythos unter werdenden Müttern. Aber ist das wirklich so? Diese Frage können wir klar beantworten: Nein, die Geburt eines Kindes bedeutet nicht automatisch auch den Verlust eines Zahns. Schwangere Frauen sollten aber in dieser besonderen Phase ihres Lebens sorgfältig auf die Gesundheit und Pflege ihrer Zähne achten. Durch die Hormonumstellung kann sich das Zahnfleisch verändern. Häufig wird es stärker durchblutet, schwillt etwas an und wird weicher. Jetzt ist es besonders anfällig für Bakterienansammlungen, die unangenehme Entzündungen verursachen können. Vermehrtes Zahnfleischbluten kann ein Anzeichen einer solchen Schwangerschaftsgingivitis sein. Damit sich … Continued

Gesunder Zahnschmelz – Pflegetipps für den Schutzmantel unserer Zähne

| by | Dental-Infos, dipura Infos | 0 comments:

Der Zahnschmelz – er ist buchstäblich in aller Munde. Immer wieder hört man, wie wichtig es ist, den Zahnschmelz zu schützen und wie gefährlich sein Abbau ist. Aber was ist Zahnschmelz denn nun eigentlich genau? Diese etwa 2,5 Millimeter dicke Schutzhülle der Zähne ist die härteste Substanz, die der Körper zu bieten hat. Der Zahnschmelz übertrifft sogar die Härte der Knochen bei weitem. Er sorgt dafür, dass die Zähne vor schmerzhaften Reizungen durch Kälte oder Wärme und vor Schädigungen wie Karies verschont bleiben. Aber auch der starke Schmelz widersteht nicht allen äußeren Einflüssen. Säurehaltige Speisen wie Obst, Fruchtsäfte oder saure … Continued

Die diPura Klinik wird Präventionszentrum für umfassende Parodontitis-Therapie

| by | dipura Infos | 0 comments:

Ungefähr 28 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Parodontitis, der gefährlichen Erkrankung des Zahnhalteapparats. Ist das umliegende Gewebe von Zahnimplantaten betroffen, spricht man von Periimplantitis – etwa 2 Millionen Implantatträger sind derzeit von dieser Erkrankung betroffen. Werden beide Erkrankungen nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, droht langfristig der Verlust des betroffenen Zahns bzw. des Implantats. Die diPura Klinik geht ab sofort neue Wege in der Parodontitis- und Periimplantitis-Therapie! Wir sind stolz darauf, unseren Patienten zukünftig eine noch umfassendere Vorsorge und Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis anbieten zu können – und das mit den modernsten medizinischen Verfahren. Als offizielles Perio Prevention Center … Continued

Kopfschmerzen? Schiefe Zähne und nächtliches Knirschen können die Ursache sein!

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Unsere Zähne können das körperliche Wohlbefinden viel stärker beeinflussen, als man vermutet. Heutzutage gilt es als erwiesen, dass sich Erkrankungen der Zähne oder der Mundhöhle auf die Gesundheit des gesamten Körpers auswirken können. Ein gutes Beispiel sind Kopfschmerzen – auch ihre Ursache kann von den Zähnen herrühren. Ein falscher Biss, der eine falsche Zahnfunktion bewirkt oder nächtliches Zähneknirschen können Gründe für den pochenden Schmerz im Kopf sein. Wie kann das sein? Ein Fehlbiss kann eine muskuläre Verspannung der Kaumuskeln und der Nackenmuskeln hervorrufen. Starke Kopfschmerzen sind die Folge. Ähnliche Beschwerden verursacht auch nächtliches Knirschen mit den Zähnen. Durch das Aufeinanderpressen … Continued

Parodontitis-Vortrag DDZ

| by | Dental-Infos, dipura Infos | 0 comments:

Mittwoch – 21.01.2015 um 18 Uhr Vortrag im Deutschen Diabetes Zentrum Düsseldorf Parodontitis ist für Diabetiker eine besonders bedrohliche Gefahr. Der Diabetes verdreifacht das Risiko für die heimtückische Erkrankung des Zahnhalteapparats. Dr. medic. stom (RO) Diana Svoboda ist Expertin, wenn es darum geht, wie Diabetiker sich vor Parodontitis schützen können. Das Deutsche Diabetes Zentrum in Düsseldorf hat sie daher eingeladen, ihr Wissen im Rahmen eines Vortrags zu teilen. An folgendem Termin haben Sie Gelegenheit, Dr. Svobodas Vortrag über „Mundgesundheit bei Diabetes“ zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!   SHG Diabetes Düsseldorf (Anfahrt zum Deutschen Diabetes Zentrum … Continued

Demnächst: Deutschlandpremiere bei diPura

| by | dipura Infos | 0 comments:

Bei diPura können Sie die Professionelle Zahnreinigung bald völlig neu erleben. Als erste zahnärztliche Klinik in Deutschland bieten wir einen besonderen Schutz für empfindliche Zähne. Mit dem neuen Zahngel Curodont D’senz werden die Zähne vor der Zahnreinigung und vor dem Bleaching behandelt und so vor Schmerz und Reizungen geschützt. Für ein Reinigungserlebnis so sanft wie niemals zuvor. Was uns stolz macht: diPura-Ärztin Dr.medic.stom (RO) Diana Svoboda wird zur ersten Expertin des innovativen Zahngels in Deutschland. Curodont D’senz gibt es ab dem 15. Dezember bei uns in der diPura Klinik und in unserem brandneuen Webshop! Sprechen Sie uns vor Ihrer nächsten … Continued

Deutschland, deine Zähne

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Wie steht es eigentlich um die Mundgesundheit der Deutschen? Eigene Zähne bleiben länger erhalten Direkt zu Beginn die gute Nachricht: Über die Jahre ist die Zahngesundheit der Deutschen immer besser geworden. Die Vierte Deutsche Mundgesundheitsstudie des Instituts der Deutschen Zahnärzte belegt, dass Erwachsene und Senioren ihre eigenen Zähne immer länger behalten. Der Grund: Karieserkrankungen, die letztendlich zu Zahnverlust führen, nahmen in den vergangenen Jahren immer weiter ab, während gleichzeitig die Anzahl der naturgesunden Zähne immer weiter stieg. Der im Idealfall lebenslange Erhalt der eigenen Zähne ist ein wichtiger Faktor für eine gute Lebensqualität. Eine gewissenhafte Zahnpflege daheim, regelmäßige Kontrolltermine und … Continued

Nie wieder bohren?

| by | Zahnarztangst | 0 comments:

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Zähne, die sich selbst heilen. Dieser fromme Wunsch vieler Patienten könnte aber schon bald Wirklichkeit werden – mit Hilfe von Strom. Forscher des King’s College in London haben eine Methode entwickelt, die Karies mittels Strom stoppen und umkehren kann. Mineralien wie Kalzium und Phosphat werden den Zähnen mit gepulster Gleichspannung gezielt zugeführt. Der Strom hilft den Zähnen, sich selbst zu remineralisieren. Spritze und Bohrer bleiben unbenutzt, eine Füllung ist nicht nötig. Das Prozedere soll absolut schmerzfrei sein. Die revolutionäre Technik soll in etwa drei Jahren auf den Markt kommen.

Implantatschutz nach Vorbild der Natur

| by | Zahn-Implantate | 0 comments:

Erstaunlich, wie viel die zahnmedizinische Forschung aus der Natur lernen kann. Immer wieder machen Wissenschaftler aufsehenerregende Beobachtungen, von denen Ärzte und vor allem Patienten profitieren können. Eine der neuesten Errungenschaften betrifft die sogenannten Periimplantitiden, bakterielle Infektionen des Weichgewebes am Implantat. Sie gehört zu den am meisten gefürchteten Komplikationen in der Implantologie. Australische Wissenschaftler forschen zurzeit an einer Implantatoberfläche, die Bakterien selbstständig abtötet. Als Vorbild dienen die Flügel von Zikaden. Sie besitzen nachgewiesen keimtötende Eigenschaften. Auf den Flügeln des Insekts sinken Bakterien in winzige Nanosäulen ein. Dort werden die Zellwände der Bakterien mit Hilfe von Spannung beschädigt und die Bakterien so … Continued

1 2 3 4 5 21