Schmerzhaft und gefährlich – die Zahnfistel

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Wenn eigentlich gesunde Zähne plötzlich anfangen zu wackeln und sich ein pochender Schmerz im Mund breitmacht, dann können das Anzeichen für eine Zahnfistel sein. Immer mehr Menschen klagen über das kleine, aber so unangenehme und auch gefährliche Geschwür im Mund.

Eine Zahnfistel kann man spüren, aber nicht sehen, denn sie entsteht an der Zahnwurzel, oder genauer gesagt an der Spitze der Wurzel. Durch Bakterien ausgelöst, bildet sich ein kleines, mit Eiter gefülltes Geschwür – die Zahnfistel. Durch die im Eiter enthaltenen Bakterien kann Zahnfleischschwund entstehen und das kann im schlimmsten Fall bis zum Verlust des Zahnes führen. Aber die Bakterien können auch Karies auslösen und das wird unter Umständen auch zum Problem, wenn die Fistel nicht rechtzeitig behandelt wird. Wenn es zu einem unerklärlichen Schmerz im Mund kommt, dann sollte man auf jeden Fall zu seinem Zahnarzt gehen und feststellen lassen, ob es sich nicht vielleicht um eine gefährliche Zahnfistel handelt.


Leave a Reply