Vor dem Tauchen Zähne checken

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Tauchen wird als Urlaubsvergnügen immer beliebter. Tauchen ist ein wunderbarer Sport nur leider nicht ganz so ungefährlich, wenn man Zahnfüllungen oder Löcher in den Zähnen hat. Wer einen Tauchurlaub in den Sommerferien plant, der sollte besser vorher zu seinem Zahnarzt gehen und die Zähne gründlich durchchecken lassen.
Wer das nicht macht, der riskiert bei Zähnen die Löcher haben, aber auch bei undichten Füllungen, dass beim Tauchgang Wasser in die Zähne läuft. Beim Auftauchen dehnt sich das Wasser dann aus und die Zähne können im schlimmsten Fall sogar brechen. Zudem sorgt das eingedrungene Wasser für Schmerzen, die unter Umständen sehr heftig ausfallen können. Bevor man also mit starken Zahnschmerzen oder sogar mit kaputten Zähnen zu einem ausländischen Zahnarzt gehen muss, sollte man besser vor dem Tauchurlaub seinen Zahnarzt besuchen und die Zähne eventuell auch mit einer Röntgenaufnahme gründlich nachsehen lassen. Sonst kann es schmerzhaft und auch noch sehr teuer werden.


Leave a Reply