Vorsicht Fruchtgummis

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Wenn es etwas gibt, das Kinder ganz besonders lieben, dann sind es die fröhlich-bunten Fruchtgummis aus der Werbung. Kleine Dinosaurier oder Tiere stehen ganz oben auf der Hitliste, wenn es ums Naschen geht. Kaum eine Mutter kann Nein sagen, wenn der Nachwuchs im Supermarkt bettelt und eine Tüte Fruchtgummis haben will. Zwar werben die Hersteller von Fruchtgummis und Gummibärchen damit, dass ihre Produkte keinen oder nur sehr wenig Zucker enthalten, aber über die Fruchtsäure spricht keiner und gerade die kann vor allem für die noch sehr empfindlichen Kinderzähne gefährlich werden.
Die Fruchtsäure in Fruchtgummis ist schädlich für den Zahnschmelz, denn die Säure weicht die weiche, schützende Mineralschicht rund um den Zahn auf und löst sie schließlich ganz ab. Die Folge ist Karies. Wenn Mütter ihren Kindern den Genuss von Fruchtgummis nicht vorenthalten wollen, dann sollten sie in jedem Fall darauf achten, dass die Kinder nicht unkontrolliert die ganze Tüte naschen.


Leave a Reply