Wann sollte es wackeln?

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Viele Eltern sind beunruhigt, wenn sich im Mund ihrer Kinder zu einem bestimmten Zeitpunkt kein Zahn bewegt. Wann sollten die Milchzähne ausfallen und gibt es eigentlich einen festgesetzten Zeitpunkt, wann die Zähne anfangen sollten zu wackeln?

Jedes Kind ist anders und bei jedem Kind beginnen die Milchzähne früher oder eben auch später zu wackeln und auszufallen. In der Regel ist das, wenn die Kinder in die Schule kommen, also rund um den sechsten Geburtstag. Dann beginnt die erste Phase, in der das Milchgebiss sich verabschiedet. Zuerst sind die beiden unteren mittleren Schneidezähne an der Reihe und dann folgen meist noch im gleichen Jahr die restlichen sechs Schneidezähne im Ober- und Unterkiefer. Mit dem neunten Lebensjahr beginnt die zweite Phase, bei der zunächst die seitlichen Zähne an der Reihe sind, denen dann zum Schluss die Eckzähne folgen. Erst im 16. Lebensjahr brechen bei einigen dann noch die Weisheitszähne durch.


Leave a Reply