Zahnarzt Tourismus mal anders

| by | Dental-Infos | 0 comments:

Man kennt die Schlagzeilen: Deutsche Patienten fahren oder fliegen gerne mal nach Osteuropa, um sich dort die Zähne machen zu lassen, weil es in Ungarn und Tschechien deutlich billiger ist als in Deutschland. Jetzt zeichnet sich ein völlig neuer Trend ab, denn in Norddeutschland bekommen viele Zahnärzte immer mehr Gäste aus Dänemark auf den Stuhl, die sich bei ihnen die Zähne machen lassen wollen.
Bei einer Umfrage wurden 168 Zahnarztpraxen in Norddeutschland in der Nähe der Grenze zu Dänemark befragt, ob und wieviel Patienten sie aus dem Nachbarland behandeln. Das verblüffende Ergebnis – rund in einem Drittel der Praxen kommen regelmäßig Patienten aus Dänemark zur Behandlung. Warum die Dänen so gerne zu einem deutschen Zahnarzt kommen, hat zwei Gründe. Zum einen sind bestimmte Leistungen wie Zahnersatz und Veneers in Deutschland wesentlich billiger und zum anderen sind die Wartezeiten in Dänemark sehr lang und in Deutschland geht es schneller.


Leave a Reply