Zahnversiegelung für Erwachsene

| by | Dental-Infos | 1 comments:

Das Versiegeln von Zähnen ist besonders bei Kindern und Jugendlichen sinnvoll. Schließlich sind im jungen Alter, nachdem die großen Backenzähne komplett in die Mundhöhle vorgedrungen sind, die bleibenden Zähne besonders kariesanfällig. Viele Eltern lassen daher bei ihren Kindern die Backenzähne versiegeln, denken aber nicht daran, dass dieses Verfahren auch für sie ein optimaler Schutz vor Karies sein kann. Der augenscheinliche Grund hierfür ist oftmals der Preis: Bei Kindern und Jugendlichen übernimmt die Krankenkasse die Kosten der Zahnversiegelung, Erwachsene müssen für diese selbst aufkommen.

Wissenswertes zur Zahnversiegelung für Erwachsene

Es lohnt sich, auch als erwachsener Mensch, die Zähne versiegeln zu lassen, denn so wird der Zahnschmelz in seiner natürlichen Funktion als Schutzschild perfekt unterstützt – im Erwachsenenalter spricht man dann von einer erweiterten Fissurenversiegelung. Auch bei gesunden Zähnen können schnell feine Haarrisse entstehen, die mit der Zahnbürste nicht zu erreichen sind. Diese Rillen und Unebenheiten sind der ideale Ort für Bakterien, die Karies verursachen können. Die Bakterien werden vor der eigentlichen Versiegelung mithilfe eines Lasers oder Pulverstrahlgeräts sorgsam entfernt – ein Reinigungsvorgang, der die Leistung einer herkömmlichen Zahnbürste bei weitem übersteigt. Zu beachten ist, dass es sich bei diesen Maßnahmen zur Versiegelung um präventive Behandlungen handelt. Das heißt: Bestehende Karies oder bereits dadurch verursachte Schäden am Zahn können auf diese Weise nicht beseitigt werden. Aus diesem Grund entfernt der Zahnarzt bei der erweiterten Fissurenversiegelung kariöse Stellen aus den feinen Fissuren, damit die Schutzmaßnahmen optimal wirken können.

Wie hoch sind die Kosten einer Versiegelung?

Viele Patienten, die sich mit einer Zahnversiegelung auseinandersetzen, fürchten, dass sie für eine entsprechende Behandlung tief in die eigene Tasche greifen müssen. Diese Sorgen sind jedoch unbegründet. Das Versiegeln der Zähne bei einem Erwachsenen kostet kein Vermögen: pro Zahn sollte man mit ca. 70 Euro rechnen.
Wenden Sie sich vertrauensvoll an das Team um Frau Dr. Svoboda, wenn Sie sich für das Thema Zahnversiegelung für Erwachsene bei Ihrem Zahnarzt in Essen interessieren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


One Response

  1. 29. November 2011
    Antworten

    Beim Versiegeln wird nicht nur eine „Schicht Fluorid“ aufgetragen, sondern durch ein Kunststoff die Kaufläche geschützt. Da sich dieser Kunststoff abkaut, muss er regelmäßig kontrolliert und nachgebessert werden.

Leave a Reply to Gerd Eisentraut

Hier klicken, um das Kommentieren abzubrechen.