Es wird teurer

| by | Zahn-Implantate, Zahnersatz | 1 comments:

Alle die eine Brücke oder ein Implantat benötigen, sollten sich in der nächsten Zeit auf den Weg zum Zahnarzt machen, denn Zahnersatz wird deutlich teurer werden. Wie Bundesgesundheitsminister Philip Rösler angekündigt hat, werden die Preise für zahnärztliche Leistungen steigen und das gilt im Besonderen für den Zahnersatz.
Bis zu sechs Prozent müssen die Patienten in der Zukunft mehr bezahlen, wenn sie einen hochwertigen Zahnersatz haben wollen. Diese Preissteigerung gilt allerdings nur für die Patienten, die privat versichert sind. Bei allen gesetzlich Versicherten wird sich nichts verändern. Aber auch hier gilt: wer sich für einen qualitativ hochwertigen Zahnersatz entscheidet, der muss in jedem Fall mehr bezahlen. Insgesamt sind es 250 Posten, die sich im Preis verändern werden. Aber nicht alles wird laut Minister Rösler teurer, einige Posten werden auch günstiger sein. Um was es sich im Einzelnen handelt, wurde allerdings noch nicht bekannt. Es ist also ratsam, sich vor der Behandlung nach den neuen Preisen zu erkundigen.


One Response

  1. 9. März 2011
    Antworten

    Moin moin,
    wenn sich die Preise in der GOZ ändern, hat dies Auswirkungen auf PKV- und GKV-Mitglieder, sofern sie Leistungen des Zahnarztes erhalten, die keine reinen KGV-Kassenleistungen sind.
    Fröhliche Grüße
    Gerd Eisentraut

Leave a Reply