Implantate für Allergiker

| by | Zahn-Implantate | 0 comments:

Die Menschen, die unter einer Allergie leiden, haben es im täglichen Leben nicht immer ganz so einfach. Auch wenn es um Zahnimplantate geht, kann es zu Schwierigkeiten, sprich zu allergischen Reaktionen kommen, wenn der Patient das Implantat nicht verträgt. Aber es gibt Alternativen beim Zahnersatz und das sind die so genannten biokompatiblen Implantate.

Auch wer unter einer Allergie leidet, muss nicht auf ein Zahnimplantat verzichten, denn es gibt schließlich Valplast, Zirkon und Titan. Valplast ist ein Zahnimplantat auf Nylonbasis, was sehr biegsam und auch sehr haltbar ist. Zirkon besticht ebenfalls durch eine sehr lange Haltbarkeit und wird zudem von Allergikern sehr gut vertragen. Wenn es um den Zahnersatz geht, wird Titan bereits seit 40 Jahren eingesetzt, und hat sich bis heute auch bei Allergikern bewährt. Titan hat außerdem den großen Vorteil, dass es bei einer Röntgenaufnahme nicht stört. Wer unter einer Allergie leidet, der sollte das vor Beginn der Behandlung dem Zahnarzt unbedingt sagen.


Leave a Reply