Keine Angst vorm Zahnarzt

| by | Zahnarztangst | 0 comments:

Viele Erwachsene haben Angst vor dem Gang zum Zahnarzt und übertragen diese Angst auch unbewusst auf ihre Kinder. Um Kindern aber die Furcht vor dem Besuch beim Zahnarzt zu nehmen, gibt es einige sehr effektive Tricks. So sollte man bei einem eigenen Termin beim Zahnarzt den Nachwuchs mal mitnehmen. Das Kind kann sich so die Praxisräume einmal ansehen, und wenn es möchte, dann schaut der Zahnarzt auch gleich mal in den Mund. Alles sollte zwanglos verlaufen, um so dem Kind zu zeigen, dass es keinen Grund zur Panik gibt. Beim ersten eigenen Zahnarzttermin ist es sehr wichtig nicht zu betonen, dass das Ganze auch wirklich nicht wehtut. Kinder sind von Natur aus neugierig und gehen an alles unbefangen heran. Während der Behandlung sollten die Eltern nach Möglichkeit das Behandlungszimmer verlassen, denn die eigene Angst überträgt sich auf das Kind, das sich dann unter Umständen verkrampft und selbst Angst bekommt.


Leave a Reply