Zahnersatz für Allergiker

| by | Zahnersatz | 0 comments:

Nicht alle Menschen können eine Spange oder eine Brücke gut vertragen. Oftmals haben Patienten, die allergisch auf Metall reagieren, schlechte Karten. Aber auch Allergiker müssen nicht auf schöne Zähne verzichten. Schließlich gibt es auch speziellen Zahnersatz für Allergiker. Bei dieser Möglichkeit spricht der Zahnarzt von einem „biokompatiblen“ Zahnersatz. Dabei lässt sich die Wahl des richtigen Materials auf die Frage herunterbrechen: Kann das entsprechende Metall (oder der entsprechende Kunststoff) einen Patienten sensibilisieren, auch wenn er das in Bezug auf dieses Material vorher noch nicht war?

Zahnersatz für Allergiker aus Titan, Zirkon etc.

Zu den biokompatiblen Stoffen gehören unter anderem Titan, Zirkon und auch Valplast. Besonders Titan ist ein Metall, das für Zahnersatz sehr gut geeignet ist, wenn der Patient unter einer Allergie leidet. Titan hat seinen guten Ruf schon seit über 40 Jahren und bietet den großen Vorteil, dass es beim Röntgen nicht stört, wie es bei anderen Metallen der Fall ist. Zirkon gehört zur Familie der Keramik und ist ebenfalls eine gute Alternative für Menschen, die allergisch auf herkömmlichen Zahnersatz reagieren. Dazu kommt, dass Zirkon eine sehr lange Lebensdauer hat, was bei Zahnersatz immer von Vorteil ist. Prothesen aus Valplast bestehen genau genommen aus Nylon, sind besonders flexibel und somit eine ideale Lösung für Allergiker.

Besuchen Sie unsere Zahnklink in Essen

Besuchen Sie uns in der diPura Zahnklinik in Essen, wenn Sie unter Unverträglichkeiten gegenüber herkömmlichen Zahnersätzen leiden. Wir nehmen uns so viel Zeit für Sie, wie nötig ist und finden gemeinsam heraus, welcher spezielle Zahnersatz für Allergiker der richtige für Sie ist. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.